Mothersday // DIY Geschenkidee

Der Tag, an dem wir unserer Mama einmal DANKE sagen. Der Tag, der unseren Mamas allein gehört. 

Am 13. Mai ist es wieder soweit, unseren Müttern einen Tag zu widmen. Ich freue mich da jedes Jahr drauf! 

Denn meine Mama ist einfach die allerwichtigste Person in meinem Leben und eigentlich sollte ich ihr jeden Tag dafür danken, dass es sie gibt. Aber so ein ganz bestimmter Tag nur für sie ist doch nochmal was ganz anderes 🙂 

Für dieses Jahr habe ich mir gedacht, dass es mal etwas “mehr” sein muss… Und so kam ich auf die Idee, meiner Mama ganz vieleee Gutscheine für die verschiedensten Dinge, über die sie sich freut, zu schenken (was genau, seht ihr weiter unten). Und damit es etwas persönlicher ist, habe ich all die Gutscheine selbst geschrieben. Es ist ein perfektes Last Minute Geschenk, weil die benötigten Sachen eigentlich jeder daheim hat! Also falls euch noch nichts eingefallen ist oder ihr die Idee einfach süß findet, lest weiter 🙂

Es ist kinderleicht, glaubt mir. 

Zuerst einmal sprüht den Deckel in einer beliebigen Farbe an, in meinem Fall war es Rosa (welch Wunder :D). 

Jetzt zu dem etwas länger andauernden und wohl “schwierigsten” Teil dieses Geschenks: 

Schneidet euer buntes Papier in gleich große Stücke (s. Bild) und schreibt jeweils einen Gutschein drauf. Ich hab da echt etwas länger gebraucht, weil ich nicht wollte, dass sich die Gutscheine dauernd wiederholen. Hier mal ein paar Beispiele:

Seid kreativ und lasst eurer Fantasie freien Lauf. 

Ihr wisst am Besten, worüber sich eure Mama freut oder was sie mal wieder gebrauchen kann 🙂 Ich habe noch eine Schleife um das Glas gebunden, verziert euer Geschenk nach Lust & Laune. Aufkleber sehen sicher auch süß aus! Außerdem habe ich noch das Wort “Gutscheine” außen mit Tesafilm drauf geklebt.

Auf die anderen Gutscheine habe ich z. B. noch “1x Kinobesuch” oder “1x mal mit den Hunden gehen” u. v. m. geschrieben, damit sie eben immer wieder überrascht wird, wenn sie mal einen Gutschein zieht! Es ist einfach etwas persönliches und vor allem habt ihr euch Gedanken gemacht. Aber ich denke, jede Mama ist auch zufrieden, wenn ihr sie nur ganz doll drückt und/oder ihr Frühstück macht 🙂

Vielleicht konnte ich euch ja aus der Patsche helfen und ich hoffe, der Beitrag gefällt euch! Diese Geschenkidee ist zudem auch für Väter geeignet 

Ich wünsche allen Mama’s da draußen einen tollen Muttertag und genießt ihn in vollen Zügen! Ihr habt es verdient ❥


xxx

Follow my blog with Bloglovin


Hier mal alle Blogger, die bei der Parade dabei sind ➴

Anna von Annas Life

Kristina von The Kontemporary

Alina von Alina Rebecca

Adina von Classysimple

Ich – Life of Lone

Freyja von Freyjasthing

Sabrina von Sabrina Ramona

Linda von Linnis Leben

Lena von All About Liife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.